Impressum
Förderverein für den Handball im VfB Lübeck e.V.  - Schwartauer Allee 24 - 23554 Lübeck - Tel. 0451-46488 Vereinsregister: Lübeck Nr.: VR 2347 HL Haftungshinweis: Bei der Zusammenstellung der Website haben wir uns um größtmögliche Sorgfalt und Aktualität bemüht. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die bereitgestellten Informationen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, zu ergänzen oder ganz oder teilweise zu entfernen. Eine Haftung, Gewähr oder Garantie für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Daten und Leistungen ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Wir sind für die Inhalte solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Ferner haften wir nicht für die direkten oder indirekten Schäden, die auf Informationen zurückgeführt werden können, die auf diesen externen Websites stehen. Auflösung des Fördervereins Die letzte Mitgliederversammlung am 23.03.18 hat ein besonderes Ergebnis hervor gebracht. Nach dem Mitgliederschwund in der Handballabteilung des VfB Lübeck und im Förderverein ist die weitere Existenz eines externen Fördervereins zur Förderung des Handballs im VfB Lübeck nicht mehr zu rechtfertigen. Es gibt bislang auch niemanden, der seine Freizeit für die Vereinsziele zu opfern bereit ist. Der geschäftsführende Vorstand steht für keine weitere Amtszeit zur Verfügung, neue Akteure sind nicht in Sicht. Somit war es nur folgerichtig, dass die Mitgliederversammlung am 23. März beschloss, eine Mitgliederversammlung für den finalen Auflösungbeschluss einzuberufen. Alle Mitglieder des Fördervereins sind eingeladen, an der Versammlung gem. § 18 der Satzung teilzunehmen. Wann: 27.04.2018 19.00 Uhr Wo: Restaurant Zeus, Paul-Ehrlich-Straße 1-3 in 23562 Lübeck (Hochschulstadtteil) Ein Beschluss zur Auflösung des Förderverein ist rechtswirksam, wenn drei viertel der anwesenden Mitglieder dem Antrag zustimmen (§ 41 BGB), da die Satzung nichts anderes bestimmt. Die Auflösung ist nur zu verhindern, wenn die Mitgliedsversammlung Kandidaten für Vorstandswahlen hervorbringt, diese wählt und die Auflösung ablehnt.